Mediation

Die Mediation bezeichnet man auch als Vermittlung oder selbstverantwortete Konfliktlösung. Sie ist ein freiwilliges, strukturiertes Verfahren, bei dem ein Mediator, als dritte neutrale Partei, durch anerkannte Methoden und Techniken eine friedliche Konfliktbeilegung herbeiführt. Ziel ist es, dass die Konfliktparteien auf Basis einer gleichberechtigten Verhandlung eine Lösung finden, der alle Parteien zustimmen können.

Mediation

Die Kommunikation zwischen Parteien, die sich in einem Konflikt befinden, erweist sich oft als schwierig. Der Einbezug eines Dritten, der unparteiisch agiert, hilft ein Gespräch anzuregen und durchzuführen. In einer ersten Phase wird der Mediator dafür sorgen, dass in Gesprächen die „Positionen“ der einzelnen Parteien für die jeweilige Gegenpartei/en klar und eindeutig dargelegt werden. In einer zweiten Phase steht hingegen das Interesse, das hinter der Position steht, im Vordergrund der Gespräche. Diese Phase ist in der Regel entscheidend für den Erfolg. In dem Moment, wo die Konfliktparteien gegenseitig erkennen „warum“ die Gegenpartei eine bestimmte Position vertritt, ist eine zielgerichtete Verhandlung und eine einvernehmliche Lösung zumeist möglich. 

Der fachlich ausgebildete Mediator trifft bei der Lösung des Konflikts keine eigenen Entscheidungen, sondern ist dafür zuständig das Verfahren zu strukturieren und den Dialog zwischen den Parteien so zu lenken, dass sie in der Lage sind, eigenverantwortlich eine Entscheidung zu treffen, eine für alle annehmbare Lösung zu finden. 

Bei der Mediation handelt es sich um ein einfaches Verfahren der außergerichtlichen Konfliktregelung und bietet eine ganze Reihe von Vorteilen: 

  • Eine rasche, flexible, sichere und dauerhafte Konfliktlösung kann herbeigeführt werden (ein Abschluss erfolgt in der Regel innerhalb von 6 Monaten). 
  • Die Mediation ist in der Regel wesentlich kostengünstiger als ein Gerichtsverfahren. 
  • Eine einvernehmliche Lösung bietet in der Mehrzahl der Fälle die Möglichkeit eines zukünftigen „Miteinanders“. 
  • Das Ergebnis der Mediation, sofern von einem ausgebildeten und eingetragenen Mediator begleitet, ist sofort vollstreckbar, das heißt es ist ein rechtlich bindender und sofort umsetzbarer Vertrag.  

Anfrage

Serviceleistungen

Ob in der Begleitung der Umsetzung ausgearbeiteter Konzepte, einem Coaching-Gespräch, bei einer Schulung oder während Managementdiensten: der Kunde ist König. Und genau aus diesem Grund messen wir unseren Erfolg auch an dessen Zufriedenheit.

Alle Ansehen