Wachstum…? – Teil 4

geschrieben von Martin Kreil

Natürlich verlangt Wachstum, heute schon und in Zukunft noch mehr, einen weit ganzheitlicheren Ansatz als in der Vergangenheit. Unter Ganzheitlich verstehe ich, dass die Nebeneffekte von Wachstum nicht blind hingenommen, sondern aktiv gesteuert werden müssen.

In unserer Welt, in der die Auswirkungen des Klimawandels zunehmend „verstanden und akzeptiert“ werden, sind wir hoffentlich bald an einem extrem spannenden Wendepunkt angelangt: ich nenne diesen Zeitpunkt einfach „START“.

Deshalb ist meine 3. Erkenntnis: Wachstum findet in Zukunft nur dort statt, wo echte Bereitschaft zur Veränderung und zur ganzheitlichen Verbesserung besteht. Die Wachstumspotentiale sind deshalb für mich in der individuellen Erkenntnis/ Bereitschaft viel höher. Immer dann, wenn wir uns den großen Wurf von irgendwoher erwarten, werden wir mit unseren egozentrischen, vergangenheitsorientierten Wachstumsbemühungen scheitern … während andere mit Vollwind in den Segeln an uns vorbeizischen.

Lesen Sie zu diesem Thema auch „Wachstum….?„, „Wachstum – Teil 2“ und „Wachstum – Teil 3“.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.