Unternehmer*innen sein – Teil 1

geschrieben von
2939Unternehmer*innen sein – Teil 1
Martin Kreil

Dank der abflauenden COVID 19 – Zahlen kommen wir Schritt für Schritt wieder aus dem Krisenmodus heraus (je nach Branche und Unternehmen natürlich!). Wenn wir uns das einmal näher führen, dann heißt es nichts anderes als es werden von uns andere Fähigkeiten und Priorisierungen benötigt als noch vor 39, 25, 17, ja teilweise 5 Tagen.

Mir persönlich hat diese Krise sehr stark vor Augen geführt, wie sehr die Unternehmenskultur das Krisenmanagement beeinflusst. Oder noch besser, wie sehr die Unternehmerkultur den Umgang mit solchen Herausforderungen beeinflusst: von Hyperaktivität bis Lethargie war eigentlich und ist alles dabei. Und das Ergebnis?

Es gibt nicht den einen Königsweg, sondern ich kann als Unternehmer*in in einer Krise überhaupt nur reagieren, wenn ich bis zur Krise richtig gehandelt habe und bereit bin meine fundamentale Rolle einzunehmen.

 

Lust auf mehr?

Folgende Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Resilienz von Unternehmen

Herausforderung für unsere Unternehmen

Was denken Sie über das Thema?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.