Umsatzprognose ausgewählter Sektoren: Teil 2 – Fleischwaren

geschrieben von Matthias Baumgartner

Als zweiten Bereich möchte ich die Umsatzprognosen für den Sektor Fleischwaren vorstellen.

Zu den Fleischwaren zählen alle verarbeiteten Fleischwaren wie Schinken, Speck und Wurstwaren. Nicht Teil der Statistik sind hingegen Frischfleisch und Fertiggerichte, auch handwerklich hergestellte Fleischwaren zählen nicht dazu.

Abbildung 1: Quelle www.statista.com

Die Umsätze in Italien, Deutschland und Österreich sollen laut Prognose in den nächsten 5 Jahren zwischen 5-8% wachsen. In der Schweiz wird hingegen ein Rückgang um 7,2% erwartet.

 

Interessant ist jedoch wie die Umsatzsteigerungen zu Stande kommen.
Während in Deutschland und Österreich der Absatz pro Kopf zurückgeht und die Durchschnittspreise teils deutlich steigen, sinken in Italien die Preise,  jedoch steigt der Pro Kopf Konsum.

Lesen Sie dazu auch den ersten Teil der Serie Umsatzprognose ausgewählter Sektoren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.