Teambuilding zur Verbesserung des Arbeitsklimas

geschrieben von
3313Teambuilding zur Verbesserung des Arbeitsklimas
Stefan Huber

Unter Teambuilding versteht man die Auswahl eines Teams aus unterschiedlichen Charakteren und die Entwicklung der Fähigkeiten innerhalb der Gruppe, um ein Ziel gemeinsam zu erreichen. (Definition unter: https://www.onpulson.de/lexikon/teambuilding/)

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird das Teambuilding als Maßnahme gesehen, um die Zusammenarbeit eines bestehenden Teams zu verbessern. Ziel ist es durch verschiedenste Aktivitäten in der Gruppe den Zusammenschluss und somit die Motivation zur Zielerreichung zu stärken.

Je nach Philosophie und Werte im Unternehmen werden verschiedenste Aktivitäten durchgeführt. Manche treffen sich bei einem gemeinsamen Abendessen, andere organisieren ein Segelboot und nehmen an einer Regatta teil. Es reicht aber auch ein Freitagnachmittag aus, an dem man eine gemeinsame Wanderung unternimmt, um sich besser kennenzulernen und eine tiefere Bindung zu seinen Arbeitskollegen aufbauen kann.

Dies führt im Arbeitsverhältnis zu einem höheren Verantwortungsgefühl den Arbeitskollegen gegenüber.

Laut einer Statistik, durchgeführt in Österreich im Jahre 2018, über die wichtigen Faktoren im Berufsleben, liegt ein gutes Arbeitsklima unter Kollegen im Unternehmen knapp auf Platz drei.

Bild: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/886603/umfrage/wichtigste-faktoren-im-berufsleben-in-oesterreich/

Es bedarf nicht viel um Teambuildingaktivitäten zu organisieren, aber die Ergebnisse werden Sie nicht enttäuschen.

Was denken Sie über das Thema?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.