Positionierung für turbulente Zeiten (1)

geschrieben von Martin Kreil

Die Komplexität und Dynamik unserer Märkte bringt neue Herausforderungen in die Positionierungsentscheidungen der Unternehmen.

Für etablierte Unternehmen ist der Knackpunkt meist die eigene Marktwahrnehmung / Marktposition realistisch zu bewerten und fit für die Zukunft zu machen: können die aufgebauten Differenzierungspotentiale in den Zielmärkten umfangreich realisiert werden?

Dieser Blog soll der Start zu einer Serie von Impulsen in diese Richtung sein, bei dem ich versuchen werde praktische Denkanstöße für Positionierungsentscheidungen in Unternehmen zu geben.

Dabei werden das Verständnis für relevante Zusammenhänge, der Kundennutzen als möglicher stabiler Anker und die Profitabilität der gewählten Marktposition im Fokus stehen.

 

Welche Herausforderungen empfinden Sie bei der Positionierung in Ihrem Unternehmen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.