Kein Erfolg ohne Risiko

geschrieben von Vera Giuliani

Wenn  man an die erfolgreichsten Momente des Lebens zurückdenkt, dann gab es wahrscheinlich immer einen Moment, an dem ein bestimmtes Risiko eingegangen werden musste.

Ein kleines Beispiel dazu: wie gewinnt man die legendäre Abfahrt auf der Streif? Man muss bereit sein, an seine Grenzen zu gehen und volles Risiko eingehen, ansonsten hat man gegenüber seinen Konkurrenten keine Chance. Dabei gilt: Je höher der Grenzbereich, desto höher das Risiko.

Im Beruf ist es nicht viel anders: Man muss bis an seine Grenzen gehen, um Erfolg zu haben. Wer jedes Risiko ausschalten will, der zerstört auch alle Chancen und wird schnell von seinen Mitbewerbern überholt. Eine gewisse Risikobereitschaft (nicht an jedem Tag, sondern zwischendurch) ist somit ein wichtiger Faktor für die Erhöhung des eigenen Erfolges.

 

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.