Die Weihnachtsmarktsaison ist eröffnet!

geschrieben von roi.team

Grund genug, um das Kaufverhalten der Weihnachtsmarktbesucher genauer unter die Lupe zu nehmen. Auch wenn ich keine geeignete Statistik für Südtirol gefunden habe, ist es schon sehr interessant, wofür die Besucher Geld ausgeben. Dabei überrascht es nicht sonderlich, dass die warmen Getränke an erster Stelle stehen. Für die heißen Weihnachtsgetränke ist dies die geschmackvollste – und vor allem lukrativste – Zeit des Jahres. Die Konsumgüter Weihnachtsschmuck und Kunsthandwerk nehmen im Vergleich zu den warmen Getränken „nur“ einen untergeordneten Stellenwert ein. Mit den selbsterzeugten, handwerklichen Waren ist bei weitem nicht so viel zu verdienen, als mit Glühwein & Co. Schade, sind es vor allem auch diese Dinge, die den Weihnachtsmarkt zu dem machen, was er heute ist: Vorfreude auf Weihnachten.

Beitrag verfasst von Gasser Manuela.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.