Die Vertriebskultur- Part 2 Die fundamentalen Faktoren der Vertriebskultur.

geschrieben von
2939Die Vertriebskultur- Part 2 Die fundamentalen Faktoren der Vertriebskultur.
Martin Kreil

Wenn der Kunde König ist und der Vertrieb der Kontakt zum Kunden, so muss im Unternehmen alles getan werden, um den Vertrieb zu stärken.

Machen Sie folgende Elemente in Ihrer Vertriebskultur essenziell!

 

  1. Eine unternehmensindividuelle Systematik.
  2. Ziel soll es sein, Kaufhindernisse abzubauen. Es sollte keinen Grund im gesamten Kaufentscheidungsprozess geben, der dem Kunden eine Chance zum Ausstieg gibt.
  3. Offenheit im Informationsaustausch innerhalb der Organisation.
  4. Dem Vertrieb müssen alle kundenentscheidenden Informationen zukommen. Dies soll nicht nur innerhalb der Vertriebsabteilung prioritär sein, sondern abteilungsübergreifend. Denn: Der Gewinn eines Kunden darf nicht an der internen Kommunikation scheitern!
  5. Die Customer Journey. Der Kontakt zum Kunden ist wohl das A und O. Unternehmen sollen hier nicht den Fehler machen, dem Kunden nur auf sachlicher Ebene weiterzuhelfen. Die emotionalen Bedürfnisse des Kunden sind mit zu berücksichtigen – auch wenn der Kunde mal nichts kauft. Ihn auch in schwierigen Zeiten anrufen, sich nach ihm erkundigen und ihn motivieren. Nur so kommen Unternehmen heil aus der Coronapandemie. Locken Sie ihn mit einem guten Gespräch und er wird aus seinem Vogelhäuschen spazieren.
  6. Vertrauen und Motivation. Die Vertriebskultur lebt von Vertrauen und Motivation. Ihr Blut fließt dabei nicht nur durch die Abteilung Vertrieb. Nein. Jeder Mitarbeiter im Betrieb leistet seinen Beitrag, um die beste Beziehung zum Kunden zu schaffen. Diese Rolle, wenn auch zum Teil unsichtbar, muss hervorgehoben und belohnt werden. Mit Motivation und noch mehr Vertrauen.

Es folgt: Maßnahmen zur Umsetzung einer erfolgreichen Vertriebskultur.

 

Lust auf mehr?

Andere User haben auch das gelesen…

Die Vertriebskultur Part I

Die Kaufentscheidung eines Kunden

Was denken Sie über das Thema?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.