Die Auswirkungen von Corona auf die Preise im Tourismus

geschrieben von
2889Die Auswirkungen von Corona auf die Preise im Tourismus
Vera Giuliani

2020 war ein besonderes Jahr, vor allem natürlich auch für den Tourismus in Südtirol. Wobei in den wichtigen Sommermonaten, in denen Reisen wieder möglich war, viele Gäste zu uns nach Südtirol gekommen sind und ihren Urlaub bei uns anstatt im weiter gelegenen Ausland verbracht haben.  Trotz allem hat die Corona-Krise vieles verändert, vor allem auch die Übernachtungspreise der Hotels in ganz Europa. Eine Studie von DERTOUR zeigt in welchem Ausmaß sich die Preise verändert haben. In Venedig zum Beispiel sind die Preise um 16,1 % im Vergleich zum Vorjahr gesunken und in Rom sogar um 25,5%.

Quelle: statista.de

 

 

Lust auf mehr?

Folgende Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Open Innovation in Zeiten der Krise

Wie entwickelt sich der Tourismus in Zukunft?

Was denken Sie über das Thema?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.