Der Cashflow – Die wahre finanzielle Power einer Company?

geschrieben von
16291Der Cashflow – Die wahre finanzielle Power einer Company?
julianthaler

„Cash ist für ein Unternehmen, wie Sauerstoff für einen Menschen: Man denkt nicht daran, wenn es vorhanden ist; man kann an nichts anderes mehr denken, wenn es ausgeht.“

So hat Waren Buffet in einem Schreiben an die Aktionäre von Berkshire Hathaway die Wichtigkeit des Cashflows beschrieben. Mit dieser Aussage trifft Waren Buffet genau ins Schwarze, denn ein Unternehmen kann und muss sich mit dem Cashflow auseinandersetzen, um kurz- und langfristig zu überleben.

Der Cashflow dient vor allem dazu die Liquidität zu planen und sich dadurch optimal auf zukünftige Ereignisse vorzubereiten. Mit dieser gut durchdachten Kapitalflussrechnung, kann ein Unternehmen das operative Geschäft und Investitionen planen. Es kann aber auch frühzeitig erkennen, wann Gewinne in ausstehenden Forderungen oder überhöhten Lagerbeständen gebunden sind. Somit sieht das Unternehmen effektiv wie viel Cash in der Tasche liegt.

Deshalb stellt die Optimierung des gesamten Cashflow-Managements sowohl für Milliarden-Konzernen aber auch für kleine Betriebe eine Herausforderung dar, welche den Erfolg eines Unternehmens besiegeln kann.

Falls Sie Hilfe bei der Planung oder Optimierung Ihres Geldflusses brauchen, dann können Sie sich bei uns melden! Wir können Ihnen hierbei behilflich sein!

Lust auf mehr?

Andere User haben auch das gelesen…

Welche Aufgaben hat das Management?

Wie kann ein CEO entlastet werden?

Was denken Sie über das Thema?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.