Der alte Eisenhower: Wichtigkeit – Teil 2

geschrieben von Martin Kreil

Dabei fasziniert es mich immer wieder, mit welchen großen Schwierigkeiten wir Menschen Wichtiges von Unwichtigem auseinanderzuhalten versuchen. Die Vielzahl an Kommunikationsmitteln und -kanälen mit ihren Unterbrechungen entziehen uns zusätzlich Konzentration. Anstatt konzeptionell zu planen, tendieren wir zu… . wozu überhaupt?

z.B. wir versuchen die Geschwindigkeit unserer Arbeit zu erhöhen oder einfach mehr zu arbeiten. Das Ergebnis wird aber trotzdem nicht zufriedenstellend sein. Obwohl es Herausforderungen gibt – wie im Bild unten – sind der Großteil unserer Opportunitäten mit einem planvollen Herangehen sehr viel besser zu lösen als durch „Aktivitis“.

Lesen Sie dazu auch den ersten Teil der Blogserie.

Quelle: http://www.theblaze.com/blog/2013/01/24/finally-the-answer-sort-of-for-what-came-first-the-chicken-or-the-egg/

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.