Das pflanzliche „Fleisch“: lieber Bio oder konventionell?

geschrieben von
2889Das pflanzliche „Fleisch“: lieber Bio oder konventionell?
Vera Giuliani

 

In den letzten Jahren ist die die Menge der Fleischersatzprodukte stetig gewachsen. Viele Käufer haben die verschiedensten Produkte ausprobiert, viele Verbraucher haben sich dann doch für das konventionelle Fleisch entschieden, wie die Statista-Grafik, die auf den Zahlen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) basiert, zeigt. Seit 2017 scheint der Kauf von Bio nämlich rückläufig zu sein, aber auch die gesamte Einkaufsmenge der privaten Haushalte in Deutschland an Fleischersatzprodukte scheint seit 2017 zu sinken und es stellt sich die Frage: Wie werden sich diese Produkte in den nächsten Jahren weiterentwickeln?

Statista.de / Infografik: Boom bei Fleischersatzprodukten vorbei

 

Lust auf mehr?

Folgende Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Auf welche Gütesiegel achtet der Konsument?

TREND SUPERFOOD

 

Was denken Sie über das Thema?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.