Corona-Krise als Chance

geschrieben von
Corona-Krise als Chance
roi.team

Die Pandemie stellt Unternehmen täglich vor neuen Herausforderungen. Könnte sich aus der aktuellen Krise eine Chance für die Zukunft bilden?
Während die Pandemie die Straßen und Wirtschaft in Europa leerfegt, sollten Unternehmen zwei Fragen im Auge behalten:

  • Wie werden sich die Marktanteile während der Krise verschieben?
  • Wie werden sich Kaufgewohnheiten durch die Krise ändern?

In einer im Jahre 2010 veröffentlichten Studie durch Serviceplan, wurden 959 Hersteller über 9 Jahre am Markt beobachtet. Das Ergebnis überrascht:

Die größten Marktanteilgewinne und Verluste entstehen nicht in Konjunkturen, sondern während Phasen des Abschwungs, die in der Regel 10-12 Monate andauern.

Weiteres wurde festgestellt, dass Marktgewinne, die während Krisen entstehen, auch nach längeren Wachstumsphasen nicht aufgeholt werden können.

Die Corona-Krise könnte so eine große Chance für Unternehmen darstellen, die gerade auf ein digitales Geschäftsmodell umsteigen wollten oder diesen Schritt planen.

Analoge, herkömmliche Geschäftsmodelle, können ihr Angebot um digitale Dienste und Dienstleistungen erweitern oder die eigene Bekanntheit über Online-Marketing-Aktivitäten während Zeiten der Ausgangssperren massiv vergrößern.

Ein Blick nach Asien zeigt einen massiven Digitalisierungsschub während der aktuellen Pandemie.

Doch nicht nur Absatzwege ändern sich. Auch der Konsum wird durch die Gegebenheiten beeinflusst. So ist jetzt die Zeit gekommen, das eigene Unternehmen unter die Lupe zu nehmen:

  • Welche strategischen Chancen ergeben sich durch die Krise, um heute mögliche Weichen für morgen neu zu stellen?
  • Welche operativen Chancen ergeben sich jetzt, Marktanteile zu gewinnen oder Kunden auf meine Produkte aufmerksam zu machen?

Es ist eine schwere Zeit. Keine Frage. Doch auch aus dieser Situation kann man neue Erfahrungen sammeln, wachsen, Chancen ergreifen und vielleicht auch neue Wege finden.

Daniel Fontana, Praktikant

 

Quelle: www.absatzwirtschaft.de

 

Lust auf mehr?

Folgende Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Wie reagiere ich auf Kriesen?

Flucht der Jungen

Was denken Sie über das Thema?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.