10.000 Schritte?

geschrieben von roi.team

10.000 Schritte täglich, eingebaut in den ganz normalen Alltag, genügen – so wiederholen es Experten immer wieder – um gesund und körperlich fit zu bleiben. Doch die wenigsten schaffen es, jeden Tag eine Strecke von 6 bis 7 km zurückzulegen.

Die wissenschaftliche Fachzeitschrift Nature hat im Sommer diesen Jahres eine Studie veröffentlicht, in der grundlegende Faktoren für die Ausübung von körperlicher Aktivität untersucht wurden. Bei über 700.000 Menschen weltweit wurden mittels Smartphone Bewegungsdaten erfasst und ausgewertet. Das Ergebnis: Der weltweite Durchschnitt an zurückgelegten Schritten liegt bei 4.961 pro Tag. Ganz vorne liegen Länder wie Hong Kong, China und Japan, dessen Bevölkerung über 6.000 Schritte pro Tag zurückliegt. Die faulsten Menschen hingegen leben in Malaysia, Saudi-Arabien und Indonesien. Wir Europäer liegen etwas über dem Durchschnitt. In Italien, Deutschland und der Schweiz werden pro Tag mehr als 5.000 Schritte zurückgelegt.

Es ist erwiesen, dass durch regelmäßige Bewegungen Herz-Kreislauf-Störungen und Krebserkrankungen vorgebeugt werden können. Also, Schrittzähler an und nichts wie los!

 

 

 

 

 

 

Nature 547, 336–339 (20 July 2017) – Unterschiede in der körperlichen Aktivität weltweit

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.