Artikel mit Schlagwort: Management Memo

Beim Lesen der Zukunftsszenarien diverser Institute und Wissenschaftler fallen vor allem drei Trends auf:

  • die Digitalisierung und die darauffolgende Beschleunigung
  • die Vernetzung
  • die Mobilität

Wir suchen, kaufen, horten, sammeln, verbrauchen, entrümpeln, entsorgen…und wofür? Rational, um den Nutzen zu genießen, emotional auch für das tolle Gefühl, Eigentümer zu sein. „Will der Kunde noch ein eigenes Auto oder will er Mobilität“.

Gehen uns die Jobs aus?

Eine entscheidende Frage, die jeden etwas angeht und mit der sich unser Berater Dott. Matthias Baumgartner ausführlich in unserem aktuellen Fachartikel auseinandersetzt.

Roboter und Maschinen werden immer fortschrittlicher und könnten in Zukunft ganze Berufszweige überflüssig machen.

Zwei Texte, die ich vor kurzem gelesen habe, haben mich zu die­sem Manage­ment-Memo angeregt. Unter dem naivistischen Titel „Wie groß ist Big Data?“ dekonstruiert das deutsche Wirt­schafts­ma­gazin brand eins den Hype um diesen Begriff. Das schweizer Magazin hingegen beschreibt, welche Rolle Big Data beim amerikani­schen Wahl­kampf und beim Brexit-Referendum gespielt hat. 

Das wirtschaftliche Umfeld verändert sich schnell: Neues kommt, Altes wird umgestaltet oder neu verpackt. Eigentlich ist alles möglich und auch erfolgreich, aber stimmt das wirklich?

Schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu, wobei mir 2016 einige bereits bestehende Eindrücke bestätigt wurden bzw. neu hinzukamen:

Vielleicht eines der bekanntesten Start-Up-Unternehmen der letzten Jahre. Gegründet 2008 in Berlin, am Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise wohlgemerkt. Kaum jemand, der das Online-Versandhaus für Mode nicht kennt; kaum jemand, der keine Werbung von Zalando erhält. Rund 9.000 Mitarbeiter, fast 3 Milliarden Euro Umsatz und ein Sortiment aus über 150.000 Artikeln

Es war einmal…

In unserem aktuellen Management Ausblicke erzählen unsere 4 Berater…

Verschiedene Studien besagen, dass:

  • 70% aller Kaufentscheidungen im Geschäft selbst getroffen werden,
  • 10% der Käufer spontan zu einer anderen Marke im Geschäft wechseln und
  • 20% der Käufer spontan Produkte einkaufen, die sie vorher nicht vorhatten zu kaufen.
  • Als Jungunternehmer der 3. Generation will man das eigene Familienunternehmen  auf erfolgreichen Bahnen halten. Man will und muss sich beweisen. Die operative Arbeit lenkt dabei sehr von den wichtigsten Führungsaufgaben ab. 
     
    Mit Hilfe von Herrn Heinrich Riffesser und dem ROI Beratungsteam habe ich das Unternehmen in relativ kurzer Zeit besser in den Griff bekommen. 
     
  • "ROI TEAM steht für:

    Kompetenz
    Professionalität
    Weitsicht
    Erfahrung
     
    Gerade in Zeiten wie diesen brauchen wir einen starken Partner, um uns Fachwissen auf/auszubauen, uns in der Findung von strategischen und operativen Zielen auszutauschen und die Herausforderungen des internationalen Marktes auch aus einer externen Perspektive zu überdenken und zu erarbeiten."
     
    Flora Kröss, CEO ewo
     

    www.ewo.com

Kontakt Details

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol/Italien

Tel. +39 0471 - 501898
Fax +39 0471 - 501875

E-Mail       info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com