Artikel mit Schlagwort: Management Ausblicke

 

Diese fünf Berater werden uns einige Informationen und deren Sichtweise mitteilen:

Es war einmal…

In unserem aktuellen Management Ausblicke erzählen unsere 4 Berater…

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um Ihnen in diesem Management Ausblicke, wieder ein paar spannende Fachartikel zu ausgewählten Themen der Wirtschaft und der Unternehmensführung zu präsentieren. Und Ihre Interaktion wird dieses mal sogar belohnt:

Corporate Finance: Fremde Welt und täglich Brot

Bis gestern galt es, eine gute Leistung zu erbringen. Heute hingegen muss man Spitzenleistungen erzielen. Kontinuierliche Spitzenleistungen lassen sich nur erreichen, indem man Mitarbeitern in ihrem natürlichen Kompetenzbereich platziert und zwar dort, wo sie ihr Naturtalent auch beweisen können.

Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab! Dieses Indianersprichwort der Dakota möchte uns darauf hinweisen, dass es oft die falsche Strategie ist, etwas zu erzwingen, das sich nicht erzwingen lässt.

 
"Warum?" ist die entscheidende Frage!
 
Warum sind manche Unternehmen erfolgreicher als andere?
Warum verkaufen sich manche Produkte besser als andere?
Warum akzeptiert der Kunde manche Dienstleistungen besser als andere?

Eine Krise bietet auch Chancen, wenn sie zum Umdenken, zum Anders- und Besserwerden veranlasst. Nutzen kann diese Chance nur, wer erstens offen ist für Neues und wer zweitens auch das betriebswirtschaftliche Rüstzeug besitzt, um die Veränderungen zu gestalten. Vor diesem Hintergrund schrieben wir im Zeitraum vom 07. September bis 12. Oktober 2012 eine Artikelserie in der Südtiroler Wirtschaftszeitung.

Seit einigen Jahren veröffentlichen wir monatlich auf unserer Homepage kurze Fachartikel zu besonders spannenden und aktuellen Themen für die Unternehmensführung. Hiermit möchten wir Ihnen einige ausgewählte Beispiele dazu näher bringen und freuen uns, wenn Sie interessante Inputs daraus erhalten.

Auch für Kleinunternehmen eine Methode, die Strategie in die Tat umzusetzen


In großen Firmen werden Strategien üblicherweise nach fest vorgeschriebenen Richtlinien ausgearbeitet und in ausführlichen Strategiepapieren festgehalten. In Kleinstunternehmen hingegen kann die Strategie oft auch nur auf einem Blatt Papier aufgezeichnet werden oder sie befindet sich im Kopf des Unternehmers. Das Vorhandensein einer Strategie, ob gut oder schlecht, wird kaum in Frage gestellt. In den meisten Fällen ist die Umsetzung und Operationalisierung der Strategie das größte Problem.

  • Als Jungunternehmer der 3. Generation will man das eigene Familienunternehmen  auf erfolgreichen Bahnen halten. Man will und muss sich beweisen. Die operative Arbeit lenkt dabei sehr von den wichtigsten Führungsaufgaben ab. 
     
    Mit Hilfe von Herrn Heinrich Riffesser und dem ROI Beratungsteam habe ich das Unternehmen in relativ kurzer Zeit besser in den Griff bekommen. 
     
  • "ROI TEAM steht für:

    Kompetenz
    Professionalität
    Weitsicht
    Erfahrung
     
    Gerade in Zeiten wie diesen brauchen wir einen starken Partner, um uns Fachwissen auf/auszubauen, uns in der Findung von strategischen und operativen Zielen auszutauschen und die Herausforderungen des internationalen Marktes auch aus einer externen Perspektive zu überdenken und zu erarbeiten."
     
    Flora Kröss, CEO ewo
     

    www.ewo.com

Kontakt Details

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol/Italien

Tel. +39 0471 - 501898
Fax +39 0471 - 501875

E-Mail       info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com