Artikel mit Schlagwort: Daniel Vikoler

In einem seiner unzähligen Tweets hat sich kürzlich Donald Trump darüber beschwert: „Sehr schlecht für die USA, das wird sich ändern“.
Gemeint war der Überschuss der Handelsbilanz Deutschlands, der im vergangen Jahr eine Rekordhöhe von 239 Milliarden Euro erreicht hat. 

Nach dem Abschluss des Master of Science in Betriebsführung, Finanzwesen und Controlling an der Mailänder Universität L. Bocconi habe ich bei den internationalen Beraterfirmen Accenture and L.E.K. Consulting gearbeitet und war an Projekten im Bereich Prozessrestrukturierung, Unternehmensreorganisation, Strategie-Due-Diligence und Übernahmeanalysen beteiligt.

Anschließend habe ich beim Dänischen Windkraftanlagenbauer Vestas Wind Systems an einem Global Management Programm teilgenommen und im Bereich Performance Management gearbeitet. Dort habe ich ein Kostensenkungsprogramm in der Produktionsstätte in Dänemark betreut und an der Optimierung des Vertriebscontrollings in Hamburg gearbeitet.

Im Jahr 2013 bin ich zum Deutschen Windkraftanlagenbauer Nordex Energy gewechselt und habe dort als kaufmännischer Projektleiter die Bauphase von Windparks in Großbritannien, Niederlanden, Finnland und den baltischen Staaten verantwortet. In der kaufmännischen Abwicklung des Bauvorhabens habe ich das Cash-Flow-Management, das Projektcontrolling, Lieferantenverhandlungen und -abrechnungen, das Vertrags- und Claimmanagement sowie das Risikomanagement betreut.

Im Jahr 2016 habe ich für die Tochterfirma der Leitnergruppe Demaclenko gearbeitet und habe dort den Verkaufsinnendienst geleitet. Unter meiner Verantwortung wurden Projektpläne für Beschneiungsanlagen und Wassermanagementsysteme konzipiert, die kaufmännische Angebotslegung definiert, Pricing- und Akquisestrategien ausgearbeitet, das Vertriebscontrolling durchgeführt und Projektabrechnungen erstellt.

Als sich 2017 die Gelegenheit geboten hat, im ROI Team tätig zu werden, war ich sofort begeistert, wieder zu meinen Wurzeln in die Beratung zurückzukehren!

In einem wirtschaftlichen Umfeld, das sich immer schneller verändert, können es sich Unternehmen nicht mehr leisten, sich nicht mit- und weiterzuentwickeln. Mit viel Elan und Tatendrang möchte ich Organisationen helfen, Veränderungen nicht als Schicksal hinzunehmen, sondern diese als Chance aktiv zu nutzen.

 
 
 
 
 
Kategorie » Berater / -innen
  • Als Jungunternehmer der 3. Generation will man das eigene Familienunternehmen  auf erfolgreichen Bahnen halten. Man will und muss sich beweisen. Die operative Arbeit lenkt dabei sehr von den wichtigsten Führungsaufgaben ab. 
     
    Mit Hilfe von Herrn Heinrich Riffesser und dem ROI Beratungsteam habe ich das Unternehmen in relativ kurzer Zeit besser in den Griff bekommen. 
     
  • "ROI TEAM steht für:

    Kompetenz
    Professionalität
    Weitsicht
    Erfahrung
     
    Gerade in Zeiten wie diesen brauchen wir einen starken Partner, um uns Fachwissen auf/auszubauen, uns in der Findung von strategischen und operativen Zielen auszutauschen und die Herausforderungen des internationalen Marktes auch aus einer externen Perspektive zu überdenken und zu erarbeiten."
     
    Flora Kröss, CEO ewo
     

    www.ewo.com

Kontakt Details

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol/Italien

Tel. +39 0471 - 501898
Fax +39 0471 - 501875

E-Mail       info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com