Management Ausblicke VIII

geschrieben von  ROI TEAM CONSULTANT
Management Ausblicke VIII

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um Ihnen in diesem Management Ausblicke, wieder ein paar spannende Fachartikel zu ausgewählten Themen der Wirtschaft und der Unternehmensführung zu präsentieren. Und Ihre Interaktion wird dieses mal sogar belohnt:

die ersten 20, die dieses Management Ausblicke oder die einzelnen Artikel daraus auf unserer Homepage www.roiteam.com kommentieren, nehmen nämlich automatisch an unserer Verlosung teil und erhalten die Chance, etwas zu gewinnen!

Also nichts wie ran…;-)
Ihr ROI TEAM CONSULTANT

 

 


Editorial
Marke lebt von Bekanntheit

Konsumenten entscheiden sich für Produkte oder Dienstleistungen auf Basis eines Mind-Sets – einer simplen Liste – von bekannten Marken im Kopf. Für modernes Marketing ist es daher unerlässlich zu wissen, wie bekannt das Produkt oder die Dienstleistung in den entscheidenden Zielgruppen ist.

Die Marke lebt von Bedeutungen

Markenassoziationen geben Auskunft darüber, wie eine Marke von den Konsumenten wahrgenommen wird und welche dieser Eindrücke ihm im Gedächtnis geblieben sind.

Würden Sie gerne wissen, wie Ihre Marke wahrgenommen wird?

ROI TEAM CONSULTANT führt ab sofort regelmäßig über eine repräsentative Umfrage in Südtirol die Messung der Markenperformance aller wichtigen Branchen durch. Befragt werden mehrmals im Jahr 700 SüdtirolerInnen.

 

 

Die systematische und klare Positionierung und die Abhebung vom Mitbewerber schaffen Wettbewerbsvorteile. Die Korrespondenzanalyse zeigt auf, welche Marken ein Naheverhältnis zueinander haben.


 

Inhaltsverzeichnis:

1.    Management Ausblicke

a.    Warum fühlt sich die Südtiroler Bevölkerung ökonomisch gesehen ärmer?

b.    Unternehmenskrisen erkennen

c.    Corporate Health

d.    Es lebe die Unscheinbarkeit

e.    Wanted: CFO-Know-how im Mittelstand!

 

2.    Schon gewusst?

 

Warum fühlt sich die Südtiroler Bevölkerung ökonomisch gesehen ärmer?
Dr. Heinrich Riffesser

In Südtirol ist das Bruttosozialprodukt noch immer sehr hoch und die gesamten wirtschaftlichen Daten bestätigen, dass es der Südtiroler Bevölkerung sehr gut geht: die Anzahl der Mitarbeiter steigt (mit Ausnahme von Banken und öffentlichen Ämtern), der Tourismus floriert etc.

Aber weshalb fühlt sich die Bevölkerung dennoch ärmer?

mehr

 

Unternehmenskrisen erkennen
Dott. Klaus Ploner

Eine Unternehmenskrise wird definiert als eine Notsituation, die die Existenz des Unternehmens gefährdet. Sie ist ein Prozess, in dessen Verlauf sich die strategischen Potenziale, Rentabilität sowie das Reinvermögen bzw. Liquidität bedrohlich verschlechtern. Fakt ist, dass durch die schwierige wirtschaftliche Lage in Italien sowie die internen Ineffizienzen, immer mehr Unternehmen in solche Krisen schlittern.

mehr

 

Corporate Health
Dr. Vera Giuliani

Die Gesundheit der Mitarbeiter liegt vielen Unternehmern immer mehr am Herzen. Dies liegt vor allem am demografischen Wandel der Bevölkerung, aber auch an der Tatsache, dass viele Beschäftigte ihre Arbeitssituation zunehmend als belastend wahrnehmen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vermutet, dass im Jahr 2020 Depressionen und andere Angsterkrankungen den zweiten bzw. dritten Platz auf der Liste der Volksleiden einnehmen werden. Die Menschen werden immer älter, fühlen sich vermehrt gestresst und unter Druck gesetzt und leiden somit häufiger an physischen und psychischen Problemen.

mehr

 

Es lebe die Unscheinbarkeit
Dr. Martin Kreil

Was jetzt? Seit wann sollenschlicht, einfach und dezent (als mögliche Synonyme für Unscheinbarkeit) Eigenschaften sein, die Unternehmen, Marken und Produkte/Leistungen mehr Anziehungskraft verleihen?

mehr


Wanted: CFO- Know-how im Mittelstand!
Mag. Philipp J. Gamper

Das Thema Finanzierung, als einer der wichtigsten Bausteine im Unternehmen, braucht professionelle Betreuung - ein Weckruf an den Mittelstand!

mehr

 


Schon gewusst?

Partnerschaft steht bei uns ganz oben.

Deshalb möchten wir unserem langjährigen Partner, dem Personalbüro ELAS, auf diesem Wege für all die professionelle Leistung danken, die wir tagtäglich erfahren und die wir wärmstens unseren Kunden empfehlen können!

Seit kurzem haben wir eine weitere Partnerschaft geknüpft: die Neuromarketingagentur Thimus bietet eine wirksame Beratung in den Bereichen Markenentstehung, -erfolg und –förderung.
Sie studiert das Kaufverhalten der Kunden, versetzt sich in den Konsumenten, kann deren Auswahl vorhersehen und daraus Schlüsse ableiten sowie spezifische Erwartungen erzeugen.

 

5. Südtiroler FührungsForum 2016 -
„Die Kunst des Scheiterns“

Als Partner des Organisators Staff & Line verlosen wir aus den ersten 20 Rückmeldungen 10 Eintrittskarten zum Südtiroler FührungsForum im Wert von insgesamt 2.400 €. Einfach unser Management Ausblicke oder die einzelnen Beiträge daraus auf unserer Website kommentieren und somit die Chance nutzen, zu den 10 glücklichen Gewinnern zu gehören.

Hier noch ein paar nützliche Infos:

  • Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte
  • Sie findet am Freitag, 27. Mai 2016, im EURAC Convention Center statt.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

mehr

 

Ein Blick hinter die Kulissen des ROI TEAMs. Das wollten wir mit unserer Festschrift, dem sog. Weißbuch, erzielen. Und wir finden: das Ergebnis kann sich sehen lassen!

mehr

Gelesen 1409 mal
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Kommentare

2 Kommentare

  • Verena Niederkofler

    Ich möchte kurz was zum Thema "Partnerschaft" sagen. Weiter kommen heute nicht die großen oder kleinen, sondern die, die gut vernetzt sind. Und eben viele Partnerschaften haben. Wobei eine Partnerschaft immer auch ein Geben und Nehmen ist. Nehmen ohne zu Geben funktioniert genauso wenig wie Geben ohne Nehmen zu können. Wenn man Partnern auf Augenhöhe begegnet und ihnen das Gefühl gibt, wirklich Partner zu sein und kein mittel zum Zeck, können wunderbare Projekte umgesetzt werden.

    Letztendlich verhält es sich mit den beruflichen Partnerschaften wie mit einer privaten: Eine Partnerschaft, die mit Forderungen und Erwartungen verbunden ist, verbindet nur notdürftig. Ernst Ferstl hat´s geschrieben und der Alltag beweists. Darum ein Hoch auf alle Kooperationen, Partnerschaften oder wie immer sie bezeichnet werden, wo jeder Gewinner sein kann.

    Verena Niederkofler on Dienstag, 17 Mai 2016 08:27
  • Max Carbone

    L'Alto Adige/Suedtirol gode di un privilegio storico e territoriale che ne delinea con precisione l'identità nello scenario nazionale ed internazionale. Le virtuosità, comunque maggiori delle zone d'ombra, sono la piattaforma sulla quale la provincia a oggi potuto costruire "edifici di eccellenza". Questi sono le realtà imprenditoriali - sempre più dinamiche ed internazionalizzate - ma anche il settore terziario ha potuto definire con maggiore efficacia il suo ruolo a beneficio della nostra comunità. Da questa "isola territoriale e culturale" è possibile osservare gli scenari internazionali e verso essi muovere con sempre maggiore efficacia e puntualità. Realtà come ROI sono passaggi strategici di una crescita complessiva di tutto il territorio. Capacità di analisi e osservazione, unitamente al forte radicamento territoriale e alla capacità di elaborare scenari economici e politici in costante movimento sono elementi che non possono che avere ricadute positive su tutto il tessuto economico locale. Ma non sono tutte rose: localmente paghiamo ancora il gap tipico delle provincie dell'Impero, dove spesso - e ancora - la nostra comunità, per storia ed inclinazione, esita nell'assunzione e nell'accettazione dei linguaggi del moderno. Qualche ritardo si osserva anche nelle Istituzioni. Ma, come sempre accade, siano benedette le avanguardie.

    Max Carbone on Donnerstag, 28 April 2016 13:59

Schreibe einen Kommentar

  • Als Jungunternehmer der 3. Generation will man das eigene Familienunternehmen  auf erfolgreichen Bahnen halten. Man will und muss sich beweisen. Die operative Arbeit lenkt dabei sehr von den wichtigsten Führungsaufgaben ab. 
     
    Mit Hilfe von Herrn Heinrich Riffesser und dem ROI Beratungsteam habe ich das Unternehmen in relativ kurzer Zeit besser in den Griff bekommen. 
     
  • "ROI TEAM steht für:

    Kompetenz
    Professionalität
    Weitsicht
    Erfahrung
     
    Gerade in Zeiten wie diesen brauchen wir einen starken Partner, um uns Fachwissen auf/auszubauen, uns in der Findung von strategischen und operativen Zielen auszutauschen und die Herausforderungen des internationalen Marktes auch aus einer externen Perspektive zu überdenken und zu erarbeiten."
     
    Flora Kröss, CEO ewo
     

    www.ewo.com

Kontakt Details

ROI TEAM CONSULTANT GMBH
Siemens Straße 23
I - 39100 Bozen (BZ)
Südtirol/Italien

Tel. +39 0471 - 501898
Fax +39 0471 - 501875

E-Mail       info@roiteam.com
Website    www.roiteam.com